Arbeitszeugnis pädagogin Muster

Im Rahmen des ISTE-Zertifizierungsprozesses werden Lehrer an professionellem Lernen auf der Grundlage der ISTE-Standards und der transformativen Pädagogik teilnehmen. Nach Abschluss der Schulung haben die Teilnehmer sechs Monate Zeit, um ihr Lernen anzuwenden und Artefakte und Reflexionen in ein kompetenzbasiertes Portfolio zu kompilieren, um die ISTE-Zertifizierung zu erhalten. Sehen Sie sich den Beispiellehrplan an oder laden Sie die Programmbroschüre herunter. Arbeitsbasiertes Lernen umfasst eine Vielfalt formaler, nichtformaler und informeller Vereinbarungen, einschließlich Lehrlingsausbildung, Arbeitsvermittlung und informellem Lernen am Arbeitsplatz. Der wichtigste Treiber ist die Notwendigkeit aktiver Strategien, um das Lernen zu sichern, das den Anforderungen des Arbeitsplatzes entspricht. [3] ——————————– empfohlene Hintergrund ——————————– Dieser Kurs richtet sich an Menschen, die sich für die Zukunft der Bildung und der «Lerngesellschaft» interessieren, einschließlich Menschen, die vielleicht als Beruf in die Ausbildung eintreten möchten, und üben Lehrer, die daran interessiert sind, zukünftige Richtungen für eine Berufung zu erkunden, die sich derzeit im Wandel befindet. und Community- und Arbeitsplatzleiter, die ihre Mission zum Teil als «erzieherisch» betrachten. ——————————– Related Resources ——————————– Dieser Kurs basiert auf folgendem Buch: www.amazon.com/New-Learning-Mary-Kalantzis-ebook/dp/B0096R1FUM Zusätzliche Online-Ressourcen finden Sie hier: newlearningonline.com/new-learning ——————————– nehmen Sie an diesem Kurs für Kredite an der University of Illinois ——————————– Dieser Kurs hat den gleichen Inhalt und antizipiert den gleichen Beitrag von Studenten in der e-Learning Ecologies Kurs angeboten, um Absolventen Zertifikat, Master und Doktoranden im College-Studiengang. Natürlich werden in der Natur der MOOCs viele Leute nur die Videos ansehen und beiläufig an einigen Diskussionen teilnehmen wollen. Einige Leute sagen, dass diese begrenzte Art der Teilnahme Beweise dafür bieten, dass MOOCs unter niedrigen Retentionsraten leiden. Weit gefehlt – wir sagen, dass jedes Maß an Engagement ein gutes Engagement ist. Wenn Sie diesen Kurs für Kredite an der University of Illinois besuchen möchten, finden Sie hier weitere Informationen über unser Programm: newlearningonline.com/kalantzis-and-cope/learning-design-and-leadership-program Und Sie können sich hier bewerben: education.illinois.edu/epol/programs-degrees/ldl ——————————– The Learning Design and Leadership Series of MOOCs ——————————– Dieser Kurs ist einer von acht MOOCs, die von Bill Cope und Mary Kalantzis für das Learning Design and Leadership Programm an der University of Illinois erstellt wurden.

Wenn Sie dieses MOOC hilfreich finden, schließen Sie sich bitte uns in anderen an! e-Learning Ecologies: Innovative Approaches to Teaching and Learning for the Digital Age www.coursera.org/learn/elearning New Learning: Principles and Patterns of Pedagogy www.coursera.org/learn/newlearning Assessment for Learning www.coursera.org/learn/assessmentforlearning Learning, Knowledge, and Human Development www.coursera.org/learn/learning-knowledge-human-development Ubiquitous Learning and Instructional Technologies www.coursera.org/learn/ubiquitouslearning Negotiating Learner Differences: Towards Productive Diversity in Learning www.coursera.org/learn/learnerdifferences Literacy Teaching and Learning: Aims, Approaches and Pedagogies www.coursera.org/learn/literacy-teaching-learning Multimodal Literacies: Communication and Learning in the Age of Digital Media www.coursera.org/learn/multimodal-literacies und die Unterscheidungen zwischen den Begriffen «Bildung», «Lehrplan» und «Pädagogik». Es geht auch um die Frage nach den Unterschieden zwischen Der Erziehung als Kunst und Wissenschaft.