Aufforderung mängelbeseitigung vermieter Muster

Die Pflicht ist geschuldet, wenn der Vermieter von der Reparatur wusste oder hätte wissen müssen, auch wenn Sie es Ihrem Vermieter nicht mitgeteilt haben. 1. Vierundzwanzig (24) Stunden, um den Verlust von heißem oder kaltem Wasser, Wärme oder Strom oder einem unmittelbar lebensbedrohlichen Zustand zu reparieren. 2. Zweiundsiebzig (72) Stunden, wenn der Defekt dem Mieter die Verwendung eines Kühlschranks, einer Reichweite und eines Backofens oder einer vom Vermieter gelieferten größeren Sanitäreinrichtung vorenthält. 3. In allen anderen Fällen zehn (10) Tage. Wenn Sie angemessene Schritte unternommen haben, um den Vermieter schriftlich über die Reparaturen zu informieren, und diese innerhalb des 14-Tage-Zeitraums nicht geantwortet haben, können Sie uns über unser Online-Anfrageformular kontaktieren. Wir haben derzeit begrenzte Telefondienste.

Ohne die eigene Aussage des Angeklagten zu ignorieren, hat die Mehrheit diesen Streit in einen traditionellen Mieter-Mieter-Kampf geworfen und schafft aus dieser Beziehung eine implizite Garantie der Bewohnbarkeit. Diese Schaffung könnte durchaus eine wünschenswerte Änderung des Washingtoner Rechts sein, aber dies ist einfach nicht der Fall, in dem sie umgesetzt werden sollte. Der Vermieter kann eine 14-tägige «Zahlung oder Räumung» Mitteilung ausstellen und eine rechtswidrige Haft (Räumung) Klage vor Gericht zu starten. (Siehe unsere Veröffentlichung «Vertreibung und Verteidigung».) Der Vermieter muss es versäumt haben, innerhalb der vorgeschriebenen Frist mit der Reparatur zu beginnen (siehe «Was muss der Vermieter nach Derbenachrichtigung tun», oben), nachdem er Ihre schriftliche Mitteilung über eine erforderliche Reparatur erhalten hat. (Siehe «Sie müssen eine schriftliche Mitteilung machen», oben.) Entweder innerhalb der Antwort des Vermieters oder innerhalb von 20 Werktagen nach Erhalt des Gutachtens sollte der Vermieter: Das Wohnvermieter-Mietergesetz des Washington State hat auch eine Garantie für die Bewohnbarkeit. Darin heißt es, dass Vermieter «die Räumlichkeiten während des Mietverhältnisses jederzeit für die menschliche Behausung fit halten» und die Räumlichkeiten in einer Weise halten müssen, die im Wesentlichen allen staatlichen und lokalen Gesetzen entspricht, die Ihre Gesundheit und Sicherheit erheblich beeinträchtigen. (Siehe «Was sind die Reparatur- und Wartungspflichten des Vermieters», oben.) Sie müssen nachweisen können, dass Ihr Verlust durch das Versäumnis des Vermieters verursacht wurde, die Reparaturen durchzuführen. Ist ein Vermieter seinen Reparaturverpflichtungen aus dem Mietvertrag nicht nachgekommen, kann der Mieter einen Antrag auf gerichtliche Anordnung und/oder Schadenersatz (Entschädigung) stellen.

Es kann auch ein Element der Körperverletzung sein, wenn dies infolge der Zerstörung eingetreten ist. Für (a), b) und c) müssen Sie innerhalb von 3 Monaten beantragen, dass der Vermieter Ihre Reparaturfrist nicht eingehalten hat. Für (d) müssen Sie sich vor dem Ende des Mietverhältnisses bewerben. Eine Mitteilung des Vermieters wird als nicht vergeltend angesehen, wenn Sie in der Miete oder nicht in Übereinstimmung mit dem Mietvertrag sind.